Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050429 – 0431 Gallusviertel: Raub in einem Internetcafé

    Frankfurt (ots) - Am 28.4.2005, gegen 13.20 Uhr betraten ein 17-jähriger und ein 18- jähriger Mann aus Frankfurt ein Internetcafe im Gallusviertel. Die beiden Männer gerieten kurz darauf mit der Aufsichtskraft, einem 17- jährigen Afghanen, in Streit. Hierbei hielt der 18-jährige den Angestellten an seiner Kleidung fest, während sein Begleiter aus der Kasse einen Bargeldbetrag von etwa 65,- Euro raubte. Danach flüchteten die beiden Männer. Sie konnten jedoch kurze Zeit später in der Wohnung des 18-jährigen angetroffen und festgenommen werden. Da beide Männer hinlänglich bekannt sind, werden sie heute der Staatsanwaltschaft vorgeführt. (Franz Winkler/82114)

Rufbereitschaft hat heute ab 17.00 Uhr Herr Wagner


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: