Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041008 – 1090 Gutleutviertel: Wieder zwei Touristen durch falsche Polizisten bestohlen

    Frankfurt (ots) - Gestern Abend, gegen 20.20 Uhr gingen zwei chinesische Touristen (37 und 49 Jahre alt) die Gutleutstraße entlang in Richtung Theater. Die beiden wollten ein Restaurant aufsuchen. Etwa in Höhe des Wiesenhüttenplatzes Nummer 25 wurden sie von einem Unbekannten angesprochen und gebeten, ihn mit seiner Kamera zu fotografieren. Kurz darauf traten zwei weitere Unbekannte hinzu, gaben sich als „Polizeibeamte“ aus und „kontrollierten“ die beiden Chinesen. Ausgewiesen hatten sich die beiden „Polizisten“ mit einer Marke, die einer Polizeimarke glich.

    Nach der Kontrolle, in deren Verlauf die Taschen, die Geldbörse und auch die Jacken der Asiaten untersucht wurden, entfernten sich die drei Unbekannten schnellen Schrittes in unbekannter Richtung.

    Erst jetzt fiel den Kontrollierten auf, dass ihnen insgesamt 650.- Euro und 500 US $ fehlten.

    Bei den drei Personen soll es sich um Südländer, zwischen 22 und 30 Jahre alt, gehandelt haben.

(Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: