Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (404) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

    Nürnberg (ots) - Am 22.03.2004 gegen 21.55 Uhr fuhr ein 34-jähriger Nürnberger mit seinem Motorrad Kawasaki auf dem linken Fahrstreifen der Ulmenstraße in Nürnberg in Richtung Dianaplatz. Auf Höhe der dortigen ARAL-Tankstelle wechselte plötzlich ein schwarzer Mercedes der S-Klasse mit Nürnberger Kennzeichen vom rechten Fahrstreifen auf den linken. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der Motorradfahrer aus. Hierbei verlor er die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. Die beiden Fahrzeuge berührten sich nicht.

    Der Motorradfahrer erlitt bei dem Sturz einen Daumenbruch. An seinem Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von ca. 3500 Euro.

    Der Mercedes-Fahrer, der den Unfall bemerkt habe dürfte, kümmerte sich nicht um die Folgen. Er fuhr weiter. Zeugen, die Angaben zu dem flüchtenden Pkw machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei, Telefon 0911/6583-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon: 0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: