Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041007 – 1085 Innenstadt: Raub auf Auslieferungsfahrer

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 7. Oktober 2004, gegen 08.30 Uhr stellte ein Zigarettenausfahrer seinen Mercedes-Benz Sprinter an der Ecke Schillerpassage/Taubenstraße auf dem Gehweg in Höhe Eschersheimer Turm ab.

    Er wollte einen Kiosk in der B-Ebene Eschersheimer Tor beliefern. Aus diesem Grund lud er zwei Pakete mit Zigaretten und Süßigkeiten aus dem Wagen, als sich ihm zwei Männer aus Richtung der Schillerpassage näherten. Während einer der Täter ihn mit einem Messer bedrohte, entnahm der Komplize zwei Pakete mit Zigaretten aus dem Wagen und flüchtete. Auch der Messerträger nahm noch ein Zigarettenpaket an sich bevor er ebenfalls die Flucht antrat. Beide Räuber flüchteten über die Schillerpassage.

    Täterbeschreibung:

1. Täter: etwa 20 bis 30 Jahre alt und ca. 170 bis 175 cm groß. Südländisches Aussehen, vermutlich Marokkaner oder Türke. Sprach Deutsch mit starkem Akzent. Er hatte schwarze, kurze Haare, einen Dreitagebart, dunkle Zähne und auffallende Augenränder. Insgesamt ungepflegte Erscheinung, möglicherweise Junkie. Schlanke Statur, dunkel gekleidet. 2. Täter: Zum zweiten Täter liegen keine näheren Angaben vor. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: