Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040713 – 774 Frankfurt-Oberrad: Raubüberfall auf Filiale der Volksbank

    Frankfurt (ots) - Am Dienstag, dem 13. Juli 2004, gegen 10.00 Uhr, betrat ein maskierter Täter die Filiale der Frankfurter Volksbank in der Offenbacher Landstraße 298. Der Unbekannte begab sich zu der 23-jährigen Kassiererin, bedrohte sie mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des gesamten Geldes. Zusammen mit ihrer Kollegin musste sich die Kassiererin noch zum Tresorraum begeben, wo der Täter mehrere 10.000,-- Euro in seinen mitgebrachten dunklen Rucksack verstaute. Anschließend flüchtete er in unbekannter Richtung.

    Der Täter wird beschrieben als 175 – 180 cm groß. Er war bekleidet mit einer beigen Jacke und einer Blue-Jeans. Maskiert mit einer dunklen Wollmütze. War von mittlerem Alter.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Frankfurter Polizei unter den Rufnummern 069-75551208 bzw. 75554210 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: