Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030905 – 0900 Rödelheim: Erpresser festgenommen

    Frankfurt (ots) - Am 23.08.2003 zeigte ein 36-jähriger türkischer Gastwirt aus Rödelheim beim 11. Revier an, dass ihn zwei Landsleute in seinem Lokal bedroht und 30.000 € verlangt hätten. Die beiden Männer behaupteten ihm gegenüber, sie kämen im Auftrag eines dritten Türken, der noch entsprechende finanzielle Forderungen an ihn habe. Der Geschädigte wurde durch das Kommissariat für Erpressungen umfassend vernommen. Er bestritt, Schulden in dieser Größenordnung bei dem Auftraggeber zu haben. Am Nachmittag des 03.09.2003 erschien erneut ein Verdächtiger im Gastraum des Geschädigten. Dieses Treffen wurde allerdings von den ermittelnden Kriminalbeamten mit Unterstützung von Zivilkräften des Sonderkommandos Nord beobachtet und der Täter anschließend festgenommen. Es handelt sich bei ihm um einen wohnsitzlosen 25-jährigen türkischen Staatsangehörigen. Anschließend erfolgte im Zuge der weiteren Fahndungsmaßnahmen in Offenbach a. M die Festnahme des Mittäters, eines 26-jährigen Landsmannes. Die Beschuldigten wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt, der gegen sie Haftbefehl erließ. Die Ermittlungen gegen weitere Tatbeteiligte, insbesondere gegen den sich vermutlich im Ausland befindlichen Auftraggeber dauern noch an. (Jürgen Linker/ -82111).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: