Polizei Düren

POL-DN: 021212 -7- Vorfahrt missachtet

    Düren (ots) - 021212 -7- Vorfahrt missachtet

    Nideggen - Am Mittwochnachmittag beachtete ein Pkw-Fahrer an der Kreuzung "Thumer Linde" nicht die Vorfahrt eines anderen Pkw. Es kam zum Zusammenstoss beider Fahrzeuge, bei dem sich drei Personen leicht verletzten.

    Ein 78 Jahre alter Mann aus Nideggen befuhr gegen 17.35 Uhr mit seinem Pkw die L 249 aus Richtung Kreuzau kommend in Richtung Nideggen, um die Kreuzung mit der L 33 geradeaus zu überqueren. An dieser Kreuzung ist die L 33 gegenüber der L 249 durch Verkehrszeichen als Vorfahrtsstraße ausgewiesen. Außerdem bestehen auf beiden Straßen Geschwindigkeitsbeschränkungen. Hier beachtete der Pkw-Fahrer nicht die Vorfahrt eines 33-Jährigen aus Nideggen, der mit seinem Pkw auf der L 33 von Nideggen in Richtung Froitzheim unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls beim Zusammenstoss der Fahrzeuge wurde der Pkw des 33-Jährigen etwa sechs Meter nach rechts auf eine Verkehrsinsel geschleudert und beschädigte dort ein Verkehrszeichen. Der Pkw des Unfallverursachers kam erst nach 21 Metern zum Stillstand.

    Zwei Mitfahrerinnen aus den beiden Pkw wurden leicht verletzt. Sie wurden mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der 78-Jährige will selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf über 8.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: