Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 021023 - 1100 Sachsenhausen: Schwerer Verkehrsunfall.

    Frankfurt (ots) - Am Dienstag, dem 22. Oktober 2002, gegen 07.50 Uhr befuhr ein 32jähriger aus Ludwigsburg die Hedderichstraße in Richtung Südbahnhof. Ein 10jähriger Junge stand als Fußgänger an der ampelgeregelten Kreuzung Schweizer Straße/Hedderichstraße. Bei Grünlicht überquerte er die Schweizer Straße und wurde dabei von dem Renault des 32jährigen erfaßt, der entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung aus der Hedderichstraße nach links in die Schweizer Straße eingebogen war. Der 10jährige kam bei dem Zusammenstoß mit dem Pkw zu Fall und verletzte sich im Kinn-/Kiefernbereich. Mittels Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht, von wo aus er am späten Vormittag wieder nach Hause entlassen wurde. (Manfred Füllhardt/-82116).

  Bereitschaftsdienst: Karlheinz Wagner, Telefon: 06107-3913, Handy: 0177-2369778 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: