Polizei Düren

POL-DN: 020315 -5- (Kreuzau) Im Einmündungsbereich zusammengestoßen

      Düren (ots) - 020315 -5- (Kreuzau) Im Einmündungsbereich
zusammengestoßen

    Kreuzau - Donnerstagabend, gegen 18.40 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger aus Stolberg mit seinem Pkw die Lehrer-Mainz-Straße im Ortsteil Winden von Bergheim in Richtung Maubacher Straße. An der Einmündung hielt er nach eigenen Angaben an, um vorfahrtsberechtigten Querverkehr passieren zu lassen. Als er anschließend nach links in Richtung Kreuzau einbog, unterschätzte er die Geschwindigkeit eines aus Richtung Kreuzau kommenden 38-jährigen Pkw-Fahrers, so dass es zum Zusammenstoß kam. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich na beiden Fahrzeugen auf ca. 3 300 EUR. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: