Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 141230 - 931 Innenstadt: schwere Körperverletzung - Polizei sucht dringend Zeugen!

Frankfurt (ots) - Bereits am Donnerstag, 25.12.14, kam es gegen 15.30 Uhr auf der Zeil vor dem Einkaufszentraum "My Zeil" zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen, bei der zwei Männer im Alter von 31 und 52 Jahren zum Teil schwer verletzt wurden.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurden die beiden Männer von einer mehrköpfigen Personengruppe angegriffen, weil sie zuvor wahllos Passanten angebettelt haben sollen.

Bei der Auseinandersetzung erlitt der 31-Jährige lebensgefährliche Kopfverletzungen. Sein Zustand ist kritisch. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt.

Personenbeschreibungen möglicher Täter liegen zurzeit nicht vor. Aufgrund des zur Tatzeit an der Örtlichkeit entstandenen Tumults, ist es wahrscheinlich, dass Passanten etwas beobachtet haben, das zur Aufklärung der Tat beitragen kann.

Die Polizei sucht deshalb dringend nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 069/755 53111 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: