Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 130705 - 586 Gallus: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Frankfurt (ots) - Ein 56 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers wurde gestern um 17.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Schmidtstraße schwer verletzt.

Er fuhr aus einer Grundstücksausfahrt auf die Schmidtstraße, verlor dabei aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle, stürzte und rutschte in das Heck eines in nördliche Richtung fahrenden Daewoo.

Mit Rippenbrüchen und einer Oberschenkelfraktur wurde der Rollerfahrer in ein Krankenhaus gebracht.

Die 31 Jahre alte Fahrerin des Daewoo blieb unverletzt.

(Rüdiger Reges, Tel. 069 / 755-82111)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 
Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: