Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081020 - 1174 Innenstadt: Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen

Frankfurt (ots) - In der Nacht zum 19.Oktober konnte eine zivile Fahrradstreife des 1. Polizeireviers einen 36 jährigen Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festnehmen. Der "Künstler" war gerade im Begriff eine Hauswand in der Kleinen Bockenheimer Straße mit türkis-blauer Farbe zu verzieren, als er von aufmerksamen Zivilfahndern bemerkt wurde. Der gebürtige Chinese wurde daraufhin zum Revier verbracht und nach Durchführung erforderlicher polizeilicher Maßnahmen entlassen. Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen Sachbeschädigung rechnen. (Korbel / 069-755 82117) Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Telefon: 069/ 755-00 Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905 Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: