Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 000404 Pressemitteilungen Polizeipräsidium Frankfurt am Main

      Frankfurt (ots) - 000404 - 0441 Bahnhofsgebiet: Festnahme
auf der Drogenszene

    Gestern gegen 15.30 Uhr nahmen Polizeibeamte in der Niddastraße einen 36jährigen Griechen fest.     Die Beamten hatten zuvor beobachtet, wie der Beschuldigte an eine weitere Person Drogen verkauft hatte.     Bei seiner Kontrolle wurden im Batteriefach seines Handys 10 Plomben Heroin, zwei Ecstasy-Tabletten und ein Bröckchen Haschisch aufgefunden. Ferner wurden 1.720,-- DM sowie 15.000 Drachmen beschlagnahmt. (Karlheinz Wagner/-8014)


000404 - 0442      Innenstadt:  Crackdealer festgenommen

    Polizeibeamte beobachteten in den gestrigen Mittagsstunden im Bereich der Gallusanlage, wie ein später festgenommener 25jähriger Marokkaner an drei Personen im Alter zwischen 23 und 27 Jahren Crack verkaufte.     Die Käufer wurden daraufhin wenig später abgesetzt festgenommen und machten entsprechende Aussagen.     Der Marokkaner entfernte sich zunächst vom Tatort, tauchte später im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Düsseldorfer Straße wieder auf, wo er festgenommen wurde. (Karlheinz Wagner/-8014)

    Bereitschaftsdienst: Manfred Feist, Telefon: 069/50058820 oder 0177-2146141 (ab 17.00 Uhr)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Telefon: 069 755-8044
Fax:        069 755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: