Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080720 - 0836 Flughafen: Baustellenzaun auf einem Kilometer Länge umgestürzt

    Frankfurt (ots) - Im Verlauf starker Windböen stürzte am 19.07.2008, gegen 20.25 Uhr auf dem Airportring, zwischen den Toren 23 und 26, in Fahrtrichtung Flughafen, der Baustellenzaun auf einer Länge von etwa 1.000 Meter um. Der Zaun fiel auf den linken Fahrstreifen, wodurch es zu einem Rückstau kam. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte geregelt. Der Bauzaun wurde durch Polizeibeamte der Polizei Groß-Gerau und der Feuerwehr wieder aufgestellt. Der Airportring war gegen 21.35 Uhr wieder für den Verkehr frei.

    (Franz Winkler/069-755 82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: