Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080401 - 0393 Bornheim: Festnahme eines Crackhändlers

    Frankfurt (ots) - Die Aufmerksamkeit einer Streifenbesatzung des 6. Polizeireviers und deren konsequentes Einschreiten wurden gestern gegen 14.00 Uhr einem einschlägig bekannten Drogenhändler zum Verhängnis. Die Beamten sahen den Mann (23), wie er in der Gronauer Straße offenbar mit einem Pärchen Verkaufsverhandlungen führte und entschlossen sich daraufhin, ihn zu kontrollieren. Als der 23-Jährige dies bemerkte, suchte er sofort sein Heil in der Flucht, konnte aber von der nacheilenden Streife an der Ecke Im Prüfling / Neebstraße eingeholt und vorübergehend festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung fanden sich 5,2 Gramm Crack, 355.- Euro Bargeld und ein Handy, welches im Minutentakt klingelte. Die Gegenstände wurden sichergestellt.

    Der 23-Jährige wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: