Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zur Polizeipresseinformation vom 01.11.07 Unbekannter Toter aufgefunden Bundesautobahn (BAB) 7
Anderten

    Hannover (ots) - Wie bereits berichtet wurde ist gestern gegen 11:25 Uhr bei Mäharbeiten an der Anschlussstelle Anderten der Leichnam eines unbekannten Mannes aufgefunden worden. Die Identität des Mannes konnte nun ermittelt werden. Bei dem Leichnam handelte es sich um einen 50-jährigen Deutschen aus Hannover. Augenscheinlich hatte der Mann keinen festen Wohnsitz. Als Ergebnis der gestrigen Obduktion wurde festgestellt, dass ein Fremdverschulden auszuschließen ist. Der Tod ist vermutlich durch Erfrieren eingetreten./pan,bod


ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Julia Panten
Telefon: 0511 - 109    - 1041
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: