Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070826 - 0997 Schwanheim: Trickdiebinnen stahlen Geld

    Frankfurt (ots) - Rund 600 Euro sollen zwei bislang unbekannte Täterinnen bei einem Trickdiebstahl zum Nachteil einer in Schwanheim wohnenden 74 Jahre alten Rentnerin gestohlen haben.

    Nach Angaben der Geschädigten klingelte es gestern gegen 09.45 Uhr an ihrer Wohnungstür. Nachdem sie geöffnet hatte stand einer der Täterinnen vor ihr und gab vor, Wäsche für eine Nachbarin abgeben zu wollen. Die 74-Jährige ließ die Unbekannte daraufhin in die Wohnung. In der Küche verwickelte die unbekannte Besucherin die Schwanheimerin in ein Gespräch. Währenddessen konnte eine Komplizin die Wohnung betreten und aus einem Behältnis das schwarze Lederportemonnaie der Geschädigten, in dem sich das Geld befand, stehlen. Erst rund acht Stunden später bemerkte die Rentnerin den Diebstahl und alarmierte die Polizei.

    Eine der Täterinnen beschreibt die Geschädigte als etwa 150 cm groß. Diese soll schulterlange schwarze Haare gehabt haben und insgesamt dunkel gekleidet gewesen sein. Bei ihr soll es sich vermutlich um eine Südosteuropäerin gehandelt haben. (Karlheinz Wagner/ 069/75582115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: