Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070820 - 0969 Sachsenhausen: Rentnerehepaar überfallen

    Frankfurt (ots) - Am Sonntag, den 19.08.2007 gegen 16.45 Uhr, wurde ein Rentnerehepaar bei einem Spaziergang im Letzten Hasenpfad beraubt. Drei unbekannte Männer im Alter von etwa 18 - 24 Jahren sprachen die Eheleute an und fragten zunächst nach der Uhrzeit. Unmittelbar darauf trat einer der Täter an den 64-jährigen Mann heran und drohte ihn niederzuschlagen, wenn er nicht sein Geld gibt. Aus Sorge um ihr Wohlbefinden händigte das Ehepaar ihre Barschaft in Höhe von 545 Euro aus.

    Die Täter werden als Südländer und etwa 1,80 bis 1,85 m groß beschrieben. Einer hatte eine auffallende Afrofrisur und ein Zungenpiercing.

    Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Das Paar wurde nicht verletzt.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: