Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060907 - 945 Bundesautobahn A661: Lkw verliert Ladungsteile

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 7. September 2006, gegen 09.00 Uhr befuhr ein 41-Jähriger mit seinem Gliederzug der Marke MAN die A661 in Richtung Oberursel. Kurz nachdem er die Anschlussstelle Ost passiert hatte, verlor er einen Teil seiner Ladung, bestehend aus Getränkekisten. Diese waren teilweise mit vollen bzw. leeren Kunststoffflaschen gefüllt. Durch die auf der Fahrbahn liegende Ladung wurden auch noch zwei nachfolgende Pkw, ein Golf und ein Audi, leicht beschädigt. Weiterer Sachschaden oder Personenschaden entstand nicht. Durch die Aufräumarbeiten bedingt kam es zu Verkehrsbehinderungen. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: