Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070819 - 0964 Frankfurt-Heddernheim: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - Ein 29-jähriger Frankfurter befuhr am Samstag, den 18. August 2007, gegen 18.00 Uhr, mit seinem Lkw, einem Nissan Cabstar, die Antoninusstraße in Richtung der Konstantinstraße. In Höhe der Hausnummer 107-113 liefen dann einige Kinder zwischen geparkten Autos hindurch über die Straße. Das letzte der Kinder, ein dreijähriges Mädchen, wurde von dem Cabstar erfasst und zu Boden geschleudert. Das Kind erlitt dabei schwerste Kopfverletzungen und musste in ein Krankenhaus verbracht werden, wo es stationär aufgenommen wurde. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage der Hessischen Polizei: http://www.polizei.hessen.de/       Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: