Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070806 - 0905 Frankfurt-Eschersheim: Festnahme nach Brandstiftung

    Frankfurt (ots) - Am 05. August 2007, gegen 06.20 Uhr, bemerkte eine Streife des Kriminaldauerdienstes im Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses in der Eschersheimer Landstraße einen Mann, der dort abgelegte Werbezeitungen anzündete. Das noch entstehende  Feuer konnte gelöscht werden.  Der Beschuldigte, ein 26-Jähriger Frankfurter wurde festgenommen.

    Einen Grund für seine Tat konnte er nicht nennen. Er stand unter Alkoholeinfluss, bei ihm  wurde eine Blutprobe veranlasst. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung  wurde der Mann wieder entlassen. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: