Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070730 - 0875 Flughafen: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Eine 44-jährige Frau aus Raunheim mit ihrem GMC-Truck Coach sowie ein 18-jähriger Darmstädter mit seinem VW-Caddy befuhren am Sonntag, den 29. Juli 2007, gegen 14.40 Uhr den Airportring in der genannten Reihenfolge von Mörfelden-Walldorf in Richtung Flughafentor 27. Die 44-Jährige wollte in die Okriftler Straße abbiegen und musste den Gegenverkehr passieren lassen. Der 18-Jährige bemerkte den stehenden GMC zu spät und fuhr mit dem Caddy auf. Dabei wurden die 44-Jährige sowie ihre drei Söhne 10, 12 und 16 Jahre alt, leicht verletzt. Der Fahrer des Caddy blieb ohne Verletzungen. Während die Söhne mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren wurden, kam die Mutter mit dem eigenen Fahrzeug zum Krankenhaus. Nach erfolgter ambulanter Behandlung konnten die vier Personen wieder entlassen werden. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: