Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/ Kr. Stormarn - Flüchtige Fahrerin oder flüchtiger Fahrer gesucht!

    Tangstedt/ Kr. Stormarn (ots) - In der vergangenen Woche, am 22. Mai, kam es gegen 21.15 Uhr, in Tangstedt, Hauptstraße, in Höhe Beekmoorweg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Tangstedter befuhr mit seinem Motorrad die Hauptstraße aus Richtung B 432 kommend in Richtung Wilstedt, als aus dem Beekmoorweg ein dunkler PKW nach links in die Hauptstraße einbog, ohne auf den Motorradfahrer zu achten.

Der 35-Jährige bremste ab und wich aus, wobei er einen Pfeiler touchierte, zu Boden stürzte und sich dabei an der Schulter verletzte. Der Mann befindet sich nach wie vor im Krankenhaus in ärztlicher Behandlung. Das Fahrzeugs fuhr weiter, ohne dass sich die Fahrerin oder der Fahrer sich um den Vorfall kümmerte. Im Zuge der Ermittlungen kam nun heraus, dass es sich bei dem PKW um einen schwarzen PKW Mercedes, Limousine, der C- oder E-Klasse gehandelt haben dürfte.

Die Polizei in Tangstedt hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer bzw. der Fahrerin oder dem Fahrzeug geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Tangstedt unter Tel.: 04109-9282 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: