Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Männer rissen Spielautomaten von der Wand
Polizei bittet um Hinweise

    Schwelm (ots) - Am 09.08.2006, gegen 04.50 Uhr führte eine Angestellte in einer Imbissstube an der Berliner Straße, zwischen Loher Straße und Hattinger Straße gelegen, Vorbereitungsarbeiten für die Öffnung durch. Plötzlich betraten zwei männliche Personen durch die geöffnete Eingangstür den Verkaufsraum und rissen wortlos einen Spielautomaten aus seiner Verankerung. Als die 36-jährige die Täter ansprach, erwiderten sie lediglich, dass sie ruhig sein solle, sonst würde ihr etwas passieren. Sie verluden den Spielautomaten in einen Pkw, der direkt an der B 7 geparkt war und fuhren in Richtung Wuppertal davon. Aus Angst informierte sie nicht sofort die Polizei. Diese erhielt erst ca. 30 Minuten später Kenntnis von dem Vorfall. Täterbeschreibung: Dem Aussehen nach soll es sich um Südländer, vermutlich Türken gehandelt haben. Sie waren etwa 30 bis 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, stabil gebaut und hatten schwarze Haare. Einer der Täter war bekleidet mit einer schwarzen Stoffhose und einem dunklen Pullover, der andere trug eine Jeanshose und eine dunkle Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter und den Pkw unter der Telefonnummer 02336/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: