Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Unbekannter Dieb gesucht

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Die Polizei in Henstedt-Ulzburg sucht einen bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, am vergangenen Samstag, gegen 15.20 Uhr, in einem Schnellrestaurant in der Gutenbergstraße, vom Tresen Geld entwendet zu haben. Ein 54-jähriger Mann hatte Geld für die Bestellung auf den Verkaufstresen gelegt und einen Teil der Bestellung an den Tisch gebracht. Zeugen hatten dann beobachtet, wie in einem unbeobachteten Moment ein junger Mann das Geld von dem Tresen genommen und war schnell aus dem Geschäft gelaufen war. Der junge Mann trug nach Angaben der Zeugen ein blaues T-Shirt. Inzwischen hat der Geschädigte Strafanzeige bei der Polizei erstattet, die Beamten ermitteln wegen des Verdachts des Diebstahls.

Die Ermittler suchen jetzt den Zeugen, der seine Beobachtungen dem Geschädigten mitgeteilt hat. Zudem sucht die Polizei weitere Zeuge, die möglicherweise den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Henstedt-Ulzburg unter Tel.: 04193-99130 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: