Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weede: Unfall mit schwer verletzter Person

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Sonntag, gegen 13:30 Uhr, kam es auf der B 206 bei Weede zu einem Verkehrsunfall.

Eine 43jährige Frau befuhr in ihrem Volvo die B 206 aus Richtung Lübeck und kam aus noch nicht geklärter Ursache von ihrer Fahrbahn ab und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

In dem Fahrzeug der Frau befand sich die 10jährige Tochter, diese blieb durch den Zusammenstoß scheinbar unverletzt. Die 43 Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Lübecker Krankenhaus.

Der 31jähriger Lkw-Fahrer war leicht verletzt und konnte ambulant vor Ort behandelt werden.

Die B 206 war zeitweise gesperrt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: