Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Täter ermittelt

    Pinneberg (ots) - In der Nacht zum 09.12.06 kam es in der Pinneberger Innenstadt zu einem Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft, bei dem die Täter nach Aufbrechen der Eingangstür Bekleidung und Sportschuhe im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten. Durch die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergab sich ein Tatverdacht gegen einen 16-jährigen aus Pinneberg, der bereits in der Silvesternacht nach Einbruch in einen Betrieb in Pinneberg, Mühlenstrasse, zusammen mit seiner 18-jährigen Schwester auf frischer Tat betroffen worden war, nachdem dort ein Fenster und ein Zigarettenautomat aufgehebelt worden waren. Bei einer am 11.01.07 vollstreckten Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen konnten Teile der Beute sichergestellt werden. Die Tat wurde eingeräumt, auch gab der 16-jährige zu, bereits am 09.12.06 und 23.12.06 in den Pinneberger Betrieb eingedrungen zu sein und in der Kantine mehrere Automaten aufgebrochen zu haben. Für den Einbruch in das Bekleidungsgeschäft konnten zwei weitere Personen, 16 und 17 Jahre alt, aus Pinneberg, ermittelt werden. Ein Großteil der Beute war bereits im Freundeskreis verkauft worden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: