Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (12) Nach Reifenplatzer 18 Fahrzeuge beschädigt

    Feucht (ots) - Gestern Abend, 02.01.2007, kurz vor 20.00 Uhr, wurden auf der BAB A 9 in Höhe der Rastanlage Feucht in Fahrtrichtung München 18 Fahrzeuge beschädigt. Vorausgegangen war ein Reifenplatzer eines Sattelzuges aus dem Landkreis Aschaffenburg. Der 38-jährige Fahrer hatte den Reifenplatzer bemerkt und sein Fahrzeug unmittelbar danach auf dem Seitenstreifen abgestellt. Da jedoch die abgelöste Reifenlauffläche auf der Fahrbahn liegen blieb und einige Fahrzeuge nicht mehr ausweichen konnten, wurde eine Vielzahl von Pkw beschädigt. Glücklicherweise blieb es in der Regel bei geringen Blechschäden, verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro.

    Peter Grimm


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: