Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Verletzter bei Verkehrsunfall

    Bad Segeberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen, gegen 10.25 Uhr, ist in Bad Segeberg, Kurhausstraße/ Klosterkamp, ein 75-jähriger Bad Segeberger leicht verletzt worden. Ein 33-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW Mazda die Kurhausstraße aus Richtung Klein Rönnau kommend und wollte nach links in den Klosterkamp abbiegen. Hierbei übersah er aufgrund der tiefstehenden Sonne den 75-jährigen Rentner, der mit seinem Fahrrad den Klosterkamp überquerte. Er erfasste den Mann, welcher durch die Luft geschleudert wurde und auf dem Asphalt zum Liegen kam. Der 75-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 600 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: