Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Oersdorf - Unfall mit verletzter Person

    Oersdorf (ots) - Gestern Abend, gegen 19 Uhr, kam es zwischen Kattendorf und Oersdorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 45-jähriger Kaltenkirchener verletzt wurde. Der Mann befuhr mit seinem PKW Ford Fiesta die L 80 aus Richtung Kattendorf kommend und überholte im Bereich einer langgezogenen Linkskurve einen Motorroller. Beim Wiedereinscheren geriet der 45-Jährige mit den rechten Rädern auf den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf einem Feld auf dem Dach liegen. Der Kaltenkirchener wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1500 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: