Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bornhöved - PKW-Aufbrüche

Bornhöved (ots) - In der vergangenen Nacht, in der Zeit zwischen 0 und 5 Uhr, wurden in Bornhöved fünf PKW aufgebrochen. Schwerpunkt der Taten dürfte im Bereich Braakersche Koppel un Sventaner Ring liegen. Die bislang unbekannten Täter drangen gewaltsam in die Fahrzeuge ein und entwendeten die eingebauten Autoradios, zum Teil mit CD-Player und Navigationssystem. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: