Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bimöhlen - Trunkenbolde unterwegs

    Bimöhlen (ots) - Gestern Morgen, gegen 06.10 Uhr, alarmierten Verkehrsteilnehmer die Polizei, weil sie beobachtet hatten, dass mehrere Jugendliche zwischen Bimöhlen und Bad Bramstedt Leitpfosten herauszogen.

Die Beamten trafen auf 7 Jugendliche, überwiegend aus Bad Bramstedt, im Alter zwischen 15 und 18 Jahren. Diese räumten ein, in ihrem angetrunkenen Zustand Leitpfosten herausgezogen zu haben. Nach einem erzieherischen Gespräch mit der Polizei setzten sie die Pfosten wieder an ihrer ursprünglichen Stelle wieder ein.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: