Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt/Warder - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots) - Norderstedt - In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten derzeit unbekannte Täter die Terassentür einer Dopelhaushälfte im Friedrichsgaber Weg auf und verschafften sich so Zutritt zum Gebäudeinneren. Es konnten neben einer Videokamera, noch Schmuck und Bargeld in Höhe von wenigen hundert Euro erbeutet werden.

    Warder - Ebenfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag drangen Unbekannte in das Warder Patorat ein, indem sie eine Tür eindrückten. Nachdem das Büro durchwühlt wurde, kamen der oder die Täter mit Bargeld in geringer Höhe zunächst unerkannt davon.

    Wer zu den oben genannten Taten Hinweise geben kann oder verdächtige Beobachtungen machen konnte, setzte sich bitte mit der Kriminalpolizei Norderstedt, Tel.: 040/528060, bzw. der Kriminalpolizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/8840, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: