Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Kinderverkehrssicherheitstag / Einladung an alle Interessenten

Bad Segeberg (ots) - Bad Segeberg - Kinderverkehrssicherheitstag: In den vergangenen Jahren mussten anhand der polizeiliche Verkehrsstatistiken für den Kreis Segeberg immer erneut Verkehrsunfälle festgestellt werden, an denen Kinder im Vorschulalter beteiligt waren. Gerade die, die als Fußgänger ihre Wege zurücklegen, sind nach wie vor besonders gefährdet. Um der gleich bleibenden Entwicklung gegenzusteuern, haben die Kreisverkehrswacht Segeberg und die Polizeiinspektion Bad Segeberg das Projekt "Kinderverkehrssicherheitstag" entwickelt, welches in Kindergärten eingesetzt werden soll. Neben den Kindern werden deren Eltern sowie Betreuer in den Kindergärten angesprochen und in das Projektvorhaben integriert. Als Pilotkindergarten haben sich in Bad Segeberg die Mitarbeiter des Marienkindergartens zur Verfügung gestellt. Der in dieser Form erstmalig stattfindende Kinderverkehrssicherheitstag wird nun am kommenden Dienstag, den 31.05.2005, durchgeführt. Da bei dieser Veranstaltung neben Fußgängern ein weiterer Schwerpunkt auf Kindersitze bzw. Transport von Kindern gelegt wird, werden im Bereich des Kindergartens noch weitere Info-Stände u.a. zum Thema Kinder als Mitfahrer im Auto oder Elternfahrrad mit Kindersitz aufgebaut. Interessierte oder andere Eltern sind herzlich eingeladen, in der Zeit zwischen 11.00 und 13.00 Uhr an diesem Kinderverkehrssicherheitstag teilzunehmen oder sich einfach nur zu diesen Themen zu informieren. ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizei Bad Segeberg Polizei Bad Segeberg, Pressestelle Bianca Kohnke Telefon: 04551/ 884-204 Fax: 04551/ 884-235 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: