Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Einbrüche im Kreisgebiet

    Bad Segeberg (ots) - Ellerau - Bereits in der Zeit vom 27. 12. 2004, 12.00 Uhr, auf den 28. 12. 2004, 12.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Moortwiete ein. Über eine aufgehebelte Terrassentür gelangten die Einbrecher ins Hausinnere und durchsuchten alle Räume. Ob die Diebe in den Besitz von Beute gekommen sind, bleibt derzeit noch offen. Die Hauseigentümer brauchen eine gewisse Zeit, um sich einen Überblick zu verschaffen.

    Lentföhrden - In der Straße zur Waldburg drangen gestern Nachmittag, 28. 12. 2004, 15.15 bis 16.40 Uhr, unbekannte Einbrecher über ein aufgehebeltes rückwärtiges Fenster in ein Einfamilienhaus ein. Mit einem Laptop und evetuell etwas Schmuck gelang den Dieben unerkannt die Flucht. Der Schaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert.

    Kaltenkichen - Ein Einfamilienhaus in der Gothaer Straße war gestern Nachmittag, 28. 12. 2004, 13.00 bis 18.00 Uhr, Ziel von Einbrechern. Über eine aufgehebelte Terrassentür drangen die Diebe ins Hausinnere ein. Auch hier stahlen die Täter ein Laptop und etwas Schmuck.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 202
Fax: 04551-884 239

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: