Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Handydiebstahl

Bad Bramstedt (ots) - Gestern, 27.12.04, kam es gegen 16.30 Uhr zu einem Handydiebstahl in der AKN, zwischen Neumünster und Bad Bramstedt. Ein 13-jähriges Mädchen wurde von einem etwa 17-Jährigen angesprochen. Dieser habe das Mädchen an der Jacke angefasst. Als das Mädchen mit dem Handy telefonieren wollte, musste sei feststellen, dass es verschwunden war. Bei dem Handy handelt es sich um ein blaues Handy der Marke "Nokia". Verdächtig ist der 17-Jährige, der zuvor mit dem Mädchen gesprochen hat, es soll es sich um einen Jugendlichen mit südländischer Herkunft handeln. Er trug eine schwarze Wollmütze, eine schwarze Jacke, blaue Jeans und rote Turnschuhe der Marke "Nike". Hinweise an die Polizei Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: