Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Verkehrsunfall -Flucht

Bad Bramstedt (ots) - Heute morgen, um 05.58 Uhr kam es in Bad Bramstedt, Butendoor, zu einem Verkehrsunfall. Ein 50-Jähriger Aukruger hatte seinen PKW Ford Ka, grün, am rechten Fahrbahnrand geparkt. Beim Öffnen der Fahrertür wurde diese von einem vorbeifahrenden LKW mit Anhänger erfasst und stark beschädigt. Der LKW kam aus Richtung Itzehoe gefahren und fuhr weiter in Richtung Innenstadt. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich um einen LKW mit beigefarbenem Anhänger. An dem Anhänger war eine blaue Aufschrift erkennbar. Der Fordfahrer kam mit dem Schrecken davon, die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf etwa 2000 Euro. Ob der Fahrer des LKW den Vorfall hätte merken müssen, kann nicht gesagt werden. Die Polizei Bad Bramstedt bittet den Fahrer oder Zeugen des Vorfalls, sich zu melden unter Tel.: 04192-39110.


ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: