Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Einbruchdiebstahl

    Bad Segeberg (ots) -

    Henstedt-Ulzburg - Einbruchdiebstahl:

    In der Nacht zum Dienstag wurde um 03.35 Uhr bei einer Tankstelle in der Mittelstraße Alarm ausgelöst. Obwohl kurze Zeit später die Beamten vor Ort waren, konnten keine Täter mehr angetroffen werden.

    Diese hatten die Eingangstür zuvor mit einem Gullydeckel eingeworfen und noch versucht, sich weiterhin mit zwei Beilen weiter Zutritt zu verschaffen.

    Es konnten Zigaretten in noch unbekannter Höhe entwendet werden.

    Eine sofortige Fahndung mit insgesamt vier Streifenwagen verlief ergebnislos.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204

Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: