Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

20.10.2003 – 15:24

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kembs/Trappenkamp - Einbruchdiebstähle

    Bad Segeberg (ots)

    Kembs/Trappenkamp - Einbruchdiebstähle:

    In der Nacht zum Montag stießen derzeit unbekannte Täter das Fenster eines Einfamilienhauses in Kembs bei Seedorf auf. Die so ins Objekt gelangten Täter durchwühlten das ganze Haus und entwendeten schließlich diverses Werkzeug.

    Ebenfalls in der Nacht von Sonntag auf Montag gelangten unbekannte Täter über ein Fenster in eine Firma in der Celsiusstraße in Trappenkamp. Nachdem auch hier sämtliche Räumlichkeiten durchsucht wurden und der Versuch, den Tresor zu öffnen, scheiterte, wurde letztendlich Bargeld in noch unbekannter Höhe erbeutet.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204

Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung