Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Trunkenheitsfahrt mit 2,04 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Freitagnachmittag wurde der Polizei gegen 16.30 Uhr der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt gemeldet.

Der fraglich Pkw Honda konnte im Zuständigkeitsbereich der Polizeistation Leezen im Nahbereich der Halteranschrift angetroffen werden. In dem Fahrzeug des 41-jährigen befanden sich noch seine zwei 3- und 5-jährigen Kinder. Die Polizisten stellten bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest und baten einen entsprechenden Vortest an. Dieser erzielte einen vorläufigen Wert von 2,04 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet, die auf der Polizeiwache in Bad Segeberg entnommen wurde. Da die Kinder in dieser Zeit nicht anderweitig betreut werden konnten, wurden sie ebenfalls mitgenommen und von einem Kollegen betreut.

Der Führerschein wurde beschlagnahmt, die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: