Polizei Düren

POL-DN: Geschäfts- und Praxiseinbruch

Langerwehe (ots) - Am Sonntag hat der Kriminaldauerdienst an zwei Einbruchtatorten Spurensuche und Spurensicherung betrieben. Die Auswertung dauert derzeit an.

Zeugen bemerkten am Sonntagmorgen den nächtlichen Einbruch in ein Reisebüro auf der Hauptstraße und riefen die Polizei hinzu. Unbekannte hatten in der Zeit zwischen 00.30 Uhr und dem frühen Morgen eine Fensterscheibe zerschlagen und waren in die Räume eingedrungen. Entwendet wurden neben Bargeld auch Reisegutscheine und ein weißes Brautkleid.

Was zwischen 11.00 Uhr und 15.15 Uhr beim Einbruch in eine Praxis am Zehnthofweg gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest. Auch dort waren der oder die Täter durch ein Fenster gewaltsam eingedrungen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28
52349 Düren

innerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-1100

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Tel.: 0 24 21/949-2425

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: