Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen - Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

    Rellingen (ots) - Die Polizei in Rellingen sucht den bislang unbekannten Fahrer eines PKW, vermutlich Nissan, welcher am Dienstagabend, gegen 17.30 Uhr, im Bereich Kellerstraße, in einen Verkehrsunfall verwickelt war.

Ein 36-jähriger Mann aus Ellerbek befuhr mit seinem PKW Mazda die Kellerstraße aus Richtung A 23 kommend in Richtung Pinneberger Straße. Im Kurvenbereich, zwischen der Straße "Am Hasloegen und Moorweg" kam ihn ein silberfarbener PKW entgegen und touchierte beim Vorbeifahren den linken Außenspiegel des Mazda.

Anschließend fuhr der Wagen weiter in Richtung Autobahn, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Die Polizei in Rellingen ermittelt wegen des Verdachts der Unfallflucht und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem silbernen Fahrzeug geben können.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04101-4980 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: