Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 081014 - 1152 Oberrad: Ladendieb festgenommen -Blutprobe ergab 4,1 Promille

    Frankfurt (ots) - Am 10.10.2008, gegen 21.30 Uhr, beobachtete der Ladendetektiv eines Lebensmittelmarktes in der Buchrainstraße einen Mann, der aus dem Regal ein Flasche Korn nahm und sie in seiner Jacke versteckte. Der Detektiv stellte den Mann im Kassenbereich zur Rede. Der Beschuldigte, ein 40-Jähriger Pole, hatte keinerlei Bargeld bei sich und wies sich mit einem polnischen Führerschein aus. Er wurde mit zum Revier genommen, wo ein Alko-Test durchgeführt wurde, der einen Wert von 4,1 Promille anzeigte. Gegen den Dieb wurde eine Strafanzeige vorgelegt. Er wurde seinen Angehörigen übergeben.

    (Franz Winkler/069-755 82114)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: