Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Unfallfahrer gesucht

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei sucht einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer, der vermutlich zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen, Verkehrszeichen angefahren hat.

Nach Auswertung befuhr der Fahrer wahrscheinlich die A 21 in Richtung Norden und verlor an der Anschlussstelle Segeberg Süd (Högersdorf) die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei fuhr er gegen einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen "Verbot der Einfahrt".

Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Sachdienliche Zeugenhinweise werden von der Polizei in Bad Segeberg unter 04551-8840 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 280
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: