Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Trunkeheitsfahrt mit 1,21 Promille

    Pinneberg (ots) - Die Polizei hat am Donnerstagabend, gegen 23.20 Uhr eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Zeugen hatten im Bereich der Wittkestraße zunächst das Quietschen von Reifen, anschließend einen Knall gehört und daraufhin die Beamten alarmiert.

Eine Funkstreifenwagenbesatzung fand den beschädigten PKW Opel auf dem Stellplatz vor einem Mehrfamilienhaus und machte kurze Zeit später eine 18-jährige Pinnebergerin ausfindig, die offenbar mit dem Wagen unterwegs war.

Die junge Frau war mit dem Fahrzeug gegen den Kantstein gefahren und war noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Während des Gesprächs mit der Fahrerin stellte die Polizei einen Atemalkoholwert von 1,21 Promille fest.

Daraufhin wurde der 18-Jährigen eine Blutprobe entnommen, die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Trunkenheit im Straßenverkehr ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: