Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heede/ Barmstedt - Leichenfund auf einem Maisfeld

    Heede/ Barmstedt (ots) - Am heutigen Montagvormittag, gegen 11.15 Uhr, wurde auf einem Maisfeld, Nähe des Heeder Schießstandes, eine tote männliche Person gefunden.

Ein Landwirt hatte den Toten nach seiner Maisernte auf dem Feld gefunden und die Polizei benachrichtigt.

Die tote Person wurde in das gerichtsmedizinische Institut gebracht und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe obduziert.

Mit Ergebnissen ist nicht vor Dienstagmittag zu rechnen, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Angaben über die Personen können zum jetzigen Zeitpunkt nicht gemacht werden, da neben der Obduktion auch Identifizierungsmaßnahmen erforderlich sind.

Für weitere Rücksprachen steht Ihnen am Dienstag der Pressesprecher der BKI Itzehoe, Herr Brill, unter Tel.: 04821-6023002 zur Verfügung.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: