Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Versuchter Totschlag in Norderstedt - Polizei veröffentlicht Bilder aus Überwachungskamera

Versuchter Totschlag in Norderstedt - Polizei veröffentlicht Bilder aus Überwachungskamera. Wer kann Hinweise zur Identität des mit dem T-Shirt bekleideten Mannes geben?

    Norderstedt (ots) - Am Samstag, den 03.11.2007 gegen 05:00 Uhr wurde ein 28-jähriger Mann von einem unbekannten männlichen Täter vor einer Discothek in der Berliner Allee durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzt.

    Der mutmaßliche Täter konnte trotz umfangreicher Ermittlungen bislang nicht ermittelt werden, wurde aber vor der Tat im Tatortbereich per Videoüberwachung aufgezeichnet.

    Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung bittet die Kriminalpolizei Norderstedt die Bevölkerung  um Mithilfe.

    Frage:

    Wer kann Hinweise zur Identität des mit dem T-Shirt bekleideten Mannes geben?

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Norderstedt unter Tel. 040/ 528 06-0 entgegen.

    Bilder aus Überwachungskamera unter: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027/?keygroup=bild


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: