Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Elmshorn (ots) - Bei einem Unfall mit dem Fahrrad in der Nacht zu Sonntag, gegen 02.55 Uhr, im Heidmühlenweg, ist ein 28-jähriger Mann leicht verletzt worden. Der aus der Nähe von Elmshorn stammende Radfahrer war mit seinem Fahrrad auf dem Heidmühlenweg unterwegs und wollte in Höhe der Steinbrücke auf den kombinierten Rad-und Gehweg wechseln. Dabei kam er am Bordstein zu Fall und schlug mit dem Kopf auf. Er wurde leicht verletzt und kam vorsorglich ins Krankenhaus. An der Unfallstelle ermittelte die Polizei einen Atemalkoholwert von 1,91 Promille, so dass dem 28-Jährigen eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Radfahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: