Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Kripo sucht Exhibitionisten

    Bad Segeberg (ots) - Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg sucht einen bislang unbekannten Mann, welcher sich am Montagmittag, gegen 13.15 Uhr, am Wanderweg der Riihimäkistraße exhibitionistisch gezeigt haben soll.

Eine 21-jährige Bad Segebergerin war zu Fuß auf dem Wanderweg, Richtung Dorfstraße, unterwegs. In Höhe des Gebäudes eines ehemaligen Teppichgeschäftes bemerkte sie einen Mann, welcher sich ihr entblößt zeigte.

Die junge Frau rief einige Zeit später die Polizei, der Exhibitionist wurde wie folgt beschrieben:

Etwa 40 Jahre alt; ca. 1,65-1,70 Meter groß; mittelschlank; dunkle, halbkurze Haare; Bekleidung: dunkle Jacke, blaue Jeanshose.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: