Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen - Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Leezen (ots) - Am Sonnabend, gegen 13.00 Uhr, wollte ein Pkw-Fahrer aus dem Kreis Stormarn in der Ortsdurchfahrt Leezen von der Hamburger Straße (B 432) links in die Neversdorfer Straße abbiegen. Dabei übersah er höchstwahrscheinlich einen entkommenden Sportradfahrer. Der Radfahrer prallte mit seinem Rennrad gegen die Front des Pkw und stieß mit seiner Schulter und dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Schwer verletzt blieb der Radfahrer auf der Fahrbahn liegen und musste mit einem Rettungswagen ins Klinikum Bad Segeberg eingeliefert werden. Es besteht nach Auskunft der Ärzte keine Lebensgefahr. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Horst-Peter Arndt Telefon: 04551-884 2010 Fax: 04551-884 2019 Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: